[[ Abwahl Oberbürgermeister Sauerland

Die Ratsmitglieder von SPD, Linken und FDP haben einen Abwahlantrag für OB Sauerland eingereicht.

Details unter
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/Ratsmitglieder-reichen-OB-Abwahlantrag-ein-id3610603.html

Ein Schritt in die richtige Richtung, aber es werfen sich Fragen über Fragen auf:

Das Rechtsamt der Stadt Duisburg: Das steht doch unter der Leitung von Herrn Rabe, oder nicht?
Wie kann denn derjenige, um dessen Abwahl es u.a. geht, über die Rechtmäßigkeit des Antrags entscheidet?
Wie kann der Rat etwas beschließen oder Vorlegen, ohne zusammenzutreten?
Und wenn dieser Abwahlantrag ohne Sitzung zustande kommen kann, wieso dann nicht schon vor drei Wochen?

Dieser Beitrag wurde unter Demokratie, Duisburg, Love-Parade abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>