Archiv der Kategorie: OB-Wahl 2012

[[ Vom bitteren Geschmack und neuen Stil, oder: Wem gehört die Stadt – Teil 2

Die gestrige Ratssitzung lässt noch immer einen bitteren Geschmack zurück. Zu schnell war alles zum Thema gesagt. Eine politische Debatte, die den Namen verdient, fand in diesem Parlament nicht statt. Wer nicht an den Ausschuss-Sitzungen teilgenommen und auch nicht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Duisburg, Love-Parade, OB-Wahl 2012 | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

[[ Unverständnis

Liebe Duisburger, manchmal verstehe ich Euch nicht. Zwei Jahre habe nicht nur ich darauf hin gearbeitet, dass es in dieser Stadt die Möglichkeit zu einem Neuanfang gibt, und zwei Drittel von Euch gehen einfach nicht hin? Wieso wählt Ihr einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Love-Parade, OB-Abwahl, OB-Wahl 2012 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

[[ Wählen gehen !!!

Liebe Duisburger, bitte gehen Sie heute wählen. Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch. Wählen Sie Michael Rubinstein.

Veröffentlicht unter Duisburg, OB-Wahl 2012 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

[[ Rubinstein und die Piraten

Auf der gestrigen Kreis-Mitgliederversammlung hat die Piratenpartei Duisburg mit großer Mehrheit (87,5%) beschlossen, den freien OB-Kandidaten Michael Rubinstein zu unterstützen. Herr Rubinstein muss – genauso wie die Direktkandidaten für die Landtagswahl – Unterstützerunterschriften sammeln, um überhaupt kandidieren zu können. ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OB-Wahl 2012, Piratenpartei | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

[[ Der nette Herr Link

Sören Link hat es also getroffen. Der nette, aufstrebende, stromlinienförmige, Nachwuchs-SPDler aus dem Landtag, Hans Pflug-Schüler, durch keinerlei Erfahrungen vorbelastet, der am 21. Januar noch dementiert hatte[1], für den OB-Posten im Gespräch zu sein. Wahrscheinlich war er einfach zu nett, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, OB-Wahl 2012 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar